Indischer Wassernabel

Der in den Feuchtgebieten Indiens heimische Indische Wassernabel, der auch unter der Bezeichnung Gotu Kola oder Tigergras bekannt ist, ist eine potente Pflanze mit zarten Stängeln und langen Blättern. Hinter ihrem niedrigen Wuchs und zarten Aussehen verbirgt sich eine in Asien sehr beliebte Heilpflanze.

Für uns bildet sie zusammen mit unserer geliebten Wildrose das perfekte Gespann für eine optimale Rezeptur, die die Haut sanft pflegt und unsere Produkte besonders zart macht. Deshalb konnten wir ihrer Anziehungskraft nicht widerstehen.

Diese Pflanze, die seit über 3000 Jahren in der traditionellen Medizin angewendet wird, wirkt wundheilend, reparierend, regenerativ und straffend auf die Haut. Sie ist für ihre Wirksamkeit bei Hämorriden, Zerrungen, Hautkrankheiten und Zellulitis bekannt.

Heute ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Indische Wassernabel sich günstig auf die Synthese von Kollagen und Proteinen in der Haut auswirkt, deren Aussehen verbessert und der Bildung von Falten und Schwangerschaftsstreifen vorbeugt.
Quellen

indischer wassernabel creme

ENTHALTEN INDISCHER WASSERNABEL…

Eigenschaften Gotu Kola

ANDERE PFLANZEN